Tai Chi

 

Gruppenfoto_Tai Chi SC UG_Jubiläumstraining 2016

 

Taijiquan oder Tai Chi Chuan (moderne Schreibweise Taijiquan) Taijiquan ist eine alte Bewegungslehre aus der traditionellen chinesischen Medizin. Die gesundheitsfördernden Aspekte sind weitestgehend anerkannt.

Durch regelmäßiges Üben kann typischen Alterserscheinungen entgegen gewirkt werden. Es sind Kombinationen von kreisförmigen Bewegungen, die langsam, fließend und rund ineinander übergehen. Der Körper wird dadurch geschmeidig und biegsam. Die Konzentrationsfähigkeit nimmt zu und Flexibilität und Vitalität entfalten sich.Es handelt sich ursprünglich um eine Kampfkunst, deshalb entstammen viele der Bewegungen der Selbstverteidigungstechniken der Kampfsportart Kung Fu.

Die dynamischen Körperübungen fördern das Gleichgewicht und halten unsere Muskeln, Gelenke, Sehen elastisch und jung. Die langsamen, entspannenden Bewegungen wirken auf unser Bewusstsein beruhigend und setzen die natürlichen Selbstregenerationskräfte im ganzen Menschen in Gang. Die achtsamen Übungen bringen uns zu neuen Einsichten und das Alltagsverhalten wird kreativer und spontaner. Ausgeglichenheit und eine positivere Lebenseinstellung stellen sich nach und nach ein.Die Übungen sind für jedes Alter geeignet und fördern das allgemeine Wohlsein.

Weitere Infos über Tai Chi oder E-Mail: Tai Chi.

 

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Kalendereinträge

Keine Termine
Joomla templates by Joomlashine